CSS Astronomie Praxis Essays Sichtungen FAQ  

  Sternwarte Technik Astronomie Seitenlink64 Seitenlink65 Seitenlink66 Seitenlink67 Seitenlink68  

Häufige Fragen...

...zu unserer Sternwarte

Kann man eure Sternwarte besichtigen? – Die Kuppel leider nicht, doch wir verfügen über einen umfangreichen Instrumentenpark, mit dem wir öffentliche Himmelsvorführungen anbieten. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Was für ein Fabrikat ist eure Sternwarte? – Der Unterbau ist eine doppelwandige Eigenkonstruktion aus Siebdruckplatten. Die Wände sind von innen mit senkrecht stehenden Betongehwegplatten ausgefüllt. Der Dom kommt von Pulsar aus England und hat 2,70 m Durchmesser.

Sind zwei Instrumente in einer Kuppel praktikabel? – Es funktioniert prima. Der Spalt ist breit genug, so dass jedes Teleskop auch schräg hinausschauen kann, ohne dass der Sehkegel beschnitten wird. Zwischen den Säulen befindet sich ein Laptoptisch mit integrierter Energieversorgung.

Wie ist das Seeing an eurem Standort? – Die Lage in einem flachen, ausgedehnten Flusstal fordert in dem Punkt einige Abstriche, wenn wir am Abend beobachten. Morgens ist die Luft ruhiger. Im Großen und Ganzen können wir recht zufrieden sein.

Kann man die Kuppel als Hobbyastronom nutzen/mieten? – Nein.

 

 

 

 

 

 

 

Home

Kontakt

DSGVO

Impressum